REGISTRIEREN SIE SICH UND ERHALTEN SIE USD 15 RABATT
Einkaufswagen

Art der 3D-Druckerstruktur

Gepostet von menglisa am
Type of 3D Printer Structure

Die 3D-Drucktechnologie ist in unser Leben getreten. Wir können sie in den Bereichen Medizin, Architekturdesign, wissenschaftliche Forschung, Fertigung, Denkmalpflege, Zubehörteile, Lebensmittel und andere Bereiche sehen.

Um mehr Enthusiasten ein tieferes Verständnis der Struktur des FDM-3D-Druckers zu vermitteln. Als nächstes geben Sie eine detaillierte Einführung in die verschiedenen Strukturen und ihre anderen Betriebsregeln und Eigenschaften.

Die derzeit am häufigsten verwendeten Gerätemechanismen sind die I3-Struktur, die CoreXY-Struktur: die Delta-Struktur, die UM-Struktur und die MB-Struktur, die weniger verbreitet sind.

I3

Struktur

Sie wird auch Gantry-Architektur genannt, und diese Struktur ist eher klassisch. Es stammt vom Urheber des Open-Source-FDM-3D-Druckers: RepRap. Es ist also in der Öffentlichkeit weit verbreitet. Es ist eine der gebräuchlichsten Strukturen.

Betrieb

Die Funktionsweise besteht darin, dass das Drucken auf der Y-Achse durch die Hin- und Herbewegung der Plattform und das Drucken auf der X-Achse durch die vom Motor angetriebene Düse nach links und rechts erreicht wird. I3die stabile Bewegung seiner Z-Achse zeichnet die i3-Struktur aus.

Mit der Entwicklung der Zeit immer mehr i3-Maschinen auf den Markt, aber aufgrund der niedrigen Herstellungsschwelle sind die Kosten niedrig, von Zeit zu Zeit werden Sie einige kostengünstige, minderwertige Geräte sehen.< /p>

Achtung

Es wird empfohlen, Teile mit hoher Stabilität zu wählen. Diejenigen, die an der Druckgenauigkeit des Standorts beteiligt sind, versuchen, keine 3D-gedruckten Funktionen zu verwenden. Bei solchen Modellen muss auf die Stärke des Rahmens geachtet werden, also im Allgemeinen nicht zu groß. Modelle mit großem Druck werden wackeln.

KernXY

Struktur

Der Unterschied zwischen der CoreXY 3D-Druckerstruktur und MB, UM und anderen Strukturen besteht in der Übertragungsmethode. Das herausragendste einzigartige Merkmal von CoreXY ist, dass seine X- und Y-Motoren zusammen arbeiten und sein Synchronriemen eine Vielzahl verschiedener Wickelmethoden unter der Platzierung anderer Synchronräder bilden kann.

Betrieb

Aufgrund der synergistischen Bewegung zweier Motoren ist die von den Motoren angetriebene Kraft größer als die eines Einzelmotors und reduziert das Gewicht einer Maschine in XY-Richtung, wodurch die Genauigkeit verbessert wird.

Diese Struktur weist eine hohe Druckgenauigkeit, eine höhere Geschwindigkeit und eine hohe Ausnutzung des Montageraums auf. Es ist relativ kompliziert, mit hohen Anforderungen an die montierten Teile und mehr Punkten an der Anzahl der Lager von Synchronrädern oder Adapterriemen.

Achtung

Benutzer, die bereits Erfahrung mit 3D-Druckern haben, wählen CoreXY-Maschinen als Option für ihre Weiterentwicklung. Allerdings raten wir Anfängern in der Regel nicht davon ab, auch solche Geräte zu kaufen. Wenn Sie einen kaufen müssen, empfehlen wir Ihnen, sich an den offiziellen technischen Support zu wenden, um Hilfe bei der Installation zu erhalten.

Delta

Struktur

Normalerweise nennen die Leute es Delta, was auch als Parallelarmstruktur bezeichnet werden kann. Diese Struktur wurde in den frühen Tagen für die Entwicklung von Maschinen zum Greifen von Objekten entworfen.

Aufgrund der Geschwindigkeit und Flexibilität dieser Struktur wurde sie später häufig in modernen Industrien wie Robotern und Roboterhänden verwendet. Daher ist es derzeit auf dem Markt nicht üblich.

Betrieb

Die kleine Maschine vom Delta-Typ hat eine kleine Stellfläche und einen relativ einfachen Aufbau. Aufgrund seines Designs sind auch die Höhe des gedruckten Modells und die Reaktionsgeschwindigkeit des Antriebs der Maschine von Vorteil.

Der Nachteil ist die Schwierigkeit, die Plattform zu kalibrieren. 3D-Druck ist dauerhaft verzogen oder fühlt sich seitlich hoch an. Ja, das ist sein einzigartiges Berechnungsprinzip. Interessierte können im Netzwerk nach seinem Prinzip suchen und dann die Parameter der Hardware-Software berechnen, um zu sehen, ob das Problem nach der Modifikation gelöst werden kann.

UM

Die Struktur spiegelt sich hauptsächlich im Druckkopf oben wider, unter Verwendung einer Kreuzstruktur befindet sich der Extrusionsmotor nicht im Düsenende, kann das Gewicht des 3D-Druckkopfs effektiv reduzieren, kann die Nutzung des Innenraums verbessern, die beiden optischen Achsen fixiert, so dass die Geschwindigkeit und Genauigkeit des Drucks relativ stabil sind.

Diese Struktur ist auf die doppelte optische Achse zurückzuführen, daher ist der Austausch einiger Zubehörteile schwieriger. Der Zusammenbau ist relativ knifflig.

MB

Die Struktur spiegelt sich hauptsächlich in dem Extrusionsmotor wider, der im Allgemeinen neben der Düse installiert ist, Näherungsfilamentzufuhr, duale optische Achse, die Extrusionskomponenten trägt, die Bewegung in X-Richtung wird normalerweise durch den Synchronmotorriemen angetrieben, um den Riemenantrieb zu machen beide Seiten zusammen.

Betrieb

Eine solche Struktur in der Filamentzufuhr und 3D-Druckstabilität sind relativ, aber aufgrund des X-Achsen-Synchronriemenantriebs wird die Druckgeschwindigkeit des 3D-Druckers begrenzt Schrittverlust.

Achtung

Und der Motor in der Extrusionsstruktur erhöht das Gewicht der Komponenten. Beim Austausch von Verbrauchsmaterialien und bei Wartungsarbeiten sollte darauf geachtet werden, dass die Verformung der beiden optischen Achsen unter Druck vermieden wird.

Wir alle wollen eine perfekte Maschine haben, aber was die aktuelle Technologie betrifft, können Sie sie haben, aber dafür müssen Sie einen hohen Preis zahlen. Es empfiehlt sich, aus praktischer Sicht den für Sie passenden FDM 3D-Drucker auszuwählen. Ich empfehle die I3-Struktur von TRONXY und die CoreXY-Struktur, und beide sind eine gute Wahl.

Älterer Eintrag Neuerer Beitrag


0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar